Datenschutzerklärung:

Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Informationen wichtig ist. Deshalb schätzen wir Ihr Vertrauen, dass abebo gewissenhaft mit diesen Informationen gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) umgeht. Mit dieser Erklärung geben Sie uns Ihr Einverständnis dafür, dass Osnabrücker Öhlmühle Nature Fuel GmbH u. Co. KG Ihre nachstehend aufgeführten personenbezogenen Daten zu den hier genannten Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen darf. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Verantwortliche Stelle
Die Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist:
abebo IT-Lösungen
Dr. Johannes Schröder
Griegstr. 6,
49565 Bramsche

Zuständige Landesaufsichtbehörde:
Niedersächsischer Landesbeauftragter für den Datenschutz
Postfach 221
30002 Hannover
Telefon: 0511 120-4500
Telefax: 0511 120-4599
E-Mail:poststelle@lfd.niedersachsen.de

Erhebung und Nutzung von persönlichen Informationen unserer Kunden
Informationen, die wir von Ihnen bekommen, benötigen wir für die Geschäftszwecke und Kommunikation mit unseren Kunden. Wir nutzen diese Informationen für die das Erbringen von Dienstleistungen sowie die Abwicklung des Zahlungsverkehrs. Wir verwenden Ihre Informationen auch, um mit Ihnen über Dienstleistungen und über Marketingangebote zu kommunizieren. Wir sammeln folgende Informationen:

Informationen, die Sie uns geben:
Wir erfassen und speichern Informationen, die Sie uns persönlich oder in anderer Weise übermitteln haben (Name, Adresse, und alle Informationen, die für die Geschäftsbeziehung benötigt werden).
Automatische Informationen: Sobald Sie mit uns Kontakt z. B. über unsere Webseiten aufnehmen, erhalten und speichern wir die eingegebenen Informationen. Wir verwenden keine so genannten “Cookies”.
Informationen per E-Mail: Sobald Sie mit uns Kontakt per Mail aufnehmen, speichern wir die erhaltenen Informationen.

Gibt Osnabrücker Öhlmühle Nature Fuel GmbH u. Co. KG die erhaltenen Informationen weiter?
Informationen über unsere Kunden sind wichtig für uns und helfen uns, unser Angebot zu optimieren. Es gehört jedoch nicht zu unserem Geschäft, diese Kundeninformationen zu verkaufen. Wir geben die Informationen, die wir erhalten, ausschließlich in dem im Folgenden beschriebenen Umfang an Dritte weiter:

Dienstleister:
Wir beauftragen ggf. andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Erfüllung von Aufgaben für uns, z. B. Steuerberatung und Buchhaltung. Diese Dienstleister haben Zugang zu persönlichen Informationen, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Sie dürfen diese jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.
Weitergabe Ihrer Daten an Dritte: Die uns zur Verfügung gestellten Daten werden nicht an Dritte – außer wie im vorhergehenden Abschnitt beschrieben – weitergegeben.

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?
Ihre Daten werden nach Beendigung der Geschäftsbeziehung unter Berücksichtigung gesetzlicher Vorschriften (Buchhaltung, Finanzamt, usw.) und Bewahrung gesetzlicher Fristen gelöscht.

Wie sicher sind Informationen über mich?
Um die Sicherheit Ihrer Informationen zu schützen, haben nur ein ausgewählter Kreis von Mitarbeitern die Berechtigung, die für die Geschäftszwecke, Rechnungswesen, Buchhaltung usw. benötigten Daten zu verwenden.

Wir unterhalten physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Erhebung, dem Speichern und der Offenlegung von persönlichen Informationen unserer Kunden.

Hinweise und Widerruf
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz bei abebo haben, schreiben Sie uns bitte — möglichst genau — Ihr Anliegen per Post oder per Mail über an, und wir werden versuchen, Ihre Bedenken aus dem Weg zu räumen.

Unser Geschäft ändert sich ständig. Ebenso ändern sich diese Datenschutzerklärung und unsere Nutzungsbedingungen. Außerdem können sich Datenschutzgesetz und entsprechende Verordnungen und Vorschriften ändern. Wir behalten uns vor, Ihnen in gewissen Zeiträumen Mitteilungen über die bei uns geltenden Richtlinien zu schicken. Soweit nichts anderes geregelt ist, unterliegt die Nutzung sämtlicher Informationen, die wir über Sie haben, dieser Datenschutzerklärung. Wir versichern Ihnen, dass wir wesentliche Änderungen unserer Datenschutzerklärung, die zu einem schwächeren Schutz bereits erhaltener Kundendaten führen, stets nur mit der Zustimmung der betroffenen Kunden vornehmen werden.

Wenn Sie auf unsere Webseiten surfen, werden in anonymisierter Form Zugriffsstatistiken unserer Webseiten erstellt. Dies dient dazu den Wert und Nutzen einzelner Webseiten zu erkunden und sie ggf. zu optimieren, damit der Nutzer zukünftig einen Mehrwert erhält.

Sie können die uns übermittelten Daten durch eine schriftliche bzw. telefonische Nachricht oder durch eine Nachricht per Fax oder per Mail löschen lassen.